Samstag, 16. November 2013

Kaffeekränzchen♥ Heute mal ein Rezept

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal ein Rezept für den kleinen Hunger zwischendurch.

Äpfel im Teigmantel mit selbstgemachter Vanillesosse.

Sehr lecker und geht auch ratzifatzi.




Ihr braucht:

Für die Äpfel im Teigmantel
  • 2 große Äpfel
  • 100 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Butter
  • 300 Gramm Mehl

Für die Vanillesosse

  • 3 Eigelb
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Zucker
  • 350 ml Milch

Als erstes schält,halbiert und entkernt ihr die Äpfel.

Dann werden die Zutaten für den Teig so lange gemixt( Knethaken),bis ein krümeliger Teig entsteht.
Dann wird der Teig ausgerollt und dann zu einer Wurst gerollt.
In 4 Teile schneiden.

Dann jedes Teil gut ausrollen und um je eine Apfelhälfte geben.
Geduld...es "könnte" reissen ;-)

Dann werden die eingepackten Apfelhälften 20-30 Minuten bei 180° (Ober- und Unterhitze) gebacken. Je nach Geschmack...ich mag es eher etwas heller.

In der Zwischenzeit macht ihr die Sosse.

Mit einem Messerrücken drückt ihr vorsichtig das Vanillemark aus der Schote und legt die Schote beiseite.
Dann werden alle Zutaten ausser der Milch kurz verrührt.
Danach gebt ihr die Milch und die Vanilleschote dazu und lasst es heiss werden...bitte rühren,rühren,rühren ;-)

Einmal KURZ aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

Dann richtet ihr alles noch schick an und guten Hunger♥

 

1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen